Über das IEG
   Auftritte
   Mitspielen
   Probenplan
   Presse
   Gönner
   Für Mitglieder
 

40 Jahre Musik-Begeisterung

Musikkultur mit dem Instrumental-Ensemble Goldau (IEG) ist seit rund vierzig Jahren ein fester Begriff. Begeisterungsfähige Leute mit einer grossen Portion Idealismus und Musikalität, mit Vorliebe zur klassischen Musik, aber auch Offenheit für andere Stilrichtungen garantieren dessen Weiterexistenz.

Bewusst haben wir bei der Gründung eine Region als Standort gewählt, die im Bereich klassischer Musik noch Brachland war. Entsprechend hart mussten wir um unsere Existenz kämpfen. Heute sind wir ein Streicher-Ensemble mit rund 30 Mitgliedern. Als ausgesprochenes Laienorchester verzichten wir auf die Stimmenverstärkung durch professionelle Musiker. Für unsere Konzerte werden wir nach Bedarf von Bläsern ad hoc unterstützt. Dabei handelt es sich ebenfalls grösstenteils um Laienmusiker. Da das Instrumental-Ensemble jedoch seitens professioneller Musiker vermehrt mit Interesse zur Kenntnis genommen wird, können je länger je mehr Solokonzerte aufgeführt werden.

Unsere Mitglieder entstammen den unterschiedlichsten Berufsgruppen. Die Jüngsten sind im Teenageralter, die Ältesten längst pensioniert. Wir treffen uns, aus dem Schwyzer- und Zugerland oder aus den Kantonen Luzern, Zürich, Aargau und St. Gallen kommend, einmal wöchentlich zur Probe in Goldau. In diesem Sinne finden sich Leute mit verschiedenen Interessen und Temperamenten zusammen, um sich in ihrer freien Zeit mit Musik auseinanderzusetzen.

Seit Bestehen des IEG, das den Charakter eines erweiterten Kammerorchesters trägt, liegt dessen Leitung in den Händen von Letizia Zaugg-De Nicolà. Bewundernswert ist ihre Fähigkeit, das Ensemble so zu führen, dass der Probenbesuch nicht als Last, viel mehr aber als Lebensbereicherung der feinen Art empfunden wird. Dies könnte wohl Grund genug sein, dass die Zahl der Mitmusizierenden kontinuierlich zunimmt. Höchst erfreulich in einer von Rationalismus und Konsumorientiertheit geplagten Zeit.

Unsere Dirigentin versteht es, durch gut aufgebaute Proben Vertrauen in unser Können und vo allem Freude am Musizieren zu vermitteln. Sie studierte am Konservatorium Luzern Geige. Weitere Ausbildungen in Gesang, Tanz, Theater, Weiterbildungen im In- und Ausland sowie langjährige Erfahrungen in Atem- und Bewegungsrhythmik fliessen bereichernd in die Tätigkeit als Leiterin des Instrumental-Ensembles ein. Nach reicher Erfahrung im Unterrichten, bis vor kurzem an der Musikschule in Hünenberg, und nach regen Diskussionen innerhalb der European String Teachers Association (ESTA) hat sie zusammen mit der Berner Musikpädagogin Elisabeth Frei-Kuster im August 2006 das private Musikatelier Talent'Arco ins Leben gerufen.

Dank umfassender Kenntnisse der Dirigentin punkto Orchesterliteratur werden alljährlich passende musikalische Köstlichkeiten gefunden, sowohl von "Klassikern" wie Edward Elgar oder Keith Jarrett, aber oft auch von weniger bekannter Komponisten, etwa Raffaele d'Allessandro oder Josef Eibler.

Hinsichtlich unserer Konzerttätigkeit ist es uns ein Anliegen, auch Menschen, welche Konzertsäle scheuen oder glauben die klassische Musik nicht verstehen zu können, die Berührungsängste zu nehmen und sie mit Orchesterwerken bekannt zu machen. Deshalb konzertieren wir vorzugsweise dort, wo keine grossen Orchester beheimatet sind. Es hat sich zudem bewährt, die Konzerte durch kurze Erläuterungen zu den Werken oder Komponisten zu ergänzen. Jedes Jahr werden in der Region drei Konzerte gegeben. Die bisher aufgeführten Programme umfassen über 150 Werke von Barock bis Klassik. Daneben begleitet das IEG Chöre bei Konzerten und Gottesdiensten und spielt in Altersheimen und an regionalen Anlässen, Vernissagen und Geschäftsanlässen.

Jede Konzertveranstaltung hat auch eine finanzielle Seite, nämlich Verpflichtungen wie Partituren- und Notenmaterialbeschaffung, Auslagen für Flyers und Drucksachen, sowie Solisten- und Direktionshonorare. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unser IEG mit einem Beitrag unterstützen. Unsere Bankverbindung: Schwyzer Kantonalbank Goldau, Konto 284943-0169

Möchten auch Sie mitspielen?

Website by ujr
hosted by Xilab
modif 2018-11-13


Startseite | Über das IEG | Auftritte | Mitspielen | Proben | Presse | Gönner | Mitglieder